Landschaft

Die Landschaft der Extremadura lässt sich in zwei Typen unterscheiden. Steppen und Dehesas. Wesentliche Teile der Extremadura sind hügelig.

Extremadura, Ferien, Vögel, Monfragüe, National Park, Steppelandschaft bei Caceres

Leicht hügelig, mit Gräsern und Kräutern bewachsen, ist die Steppenlandschaft der Extremadura. Dank der Grösse und der Unberührtheit kommen hier noch viele besondere Vogelarten wie Gross- und Zwergtrappe, Sand- und Spiessflughuhn, Triel, Wiesenweihe, Blauracke und Kalenderlerche vor.

Als Dehesas bezeichnet man die ausgedehnten Stein- und Korkeichenwälder. Die Bäume stehen in der Regel weit auseinander, daher gibt es hier wenig bis kein Unterwuchs. Die Dehesas bieten optimale Brutgelegenheiten für u.a. Mönchsgeier und Spanische Kaiseradler. Ebenfalls fühlen sich hier Kraniche wahrend ihrer Überwinterung sehr wohl.

Extremadura, dehesa Landschaft, Finca Las Abubillas, Ferienwohnung

Einige grosse Flüsse durchqueren die Extremadura: Der Rio Tajo und der Rio Guadiana. Nördlich begrenzt die Sierra de Gredos mit ihren teils uber 2.000m hohen Bergen das Land. Einige weitere Gebirgsketten, wie z.B. die Sierra de San Pedro und Las Villuercas, durchziehen die Extremadura. Die südliche Grenze zu Andalusien bildet die Sierra Morena.

Extremadura, Geopark Las Villuercas, Finca Las Abubillas, Ferienwohnung
Der Nationalpark Monfragüe ist unter Naturkundlern das bekannteste und meistbesuchte Gebiet der Extremadura. Das Reservat folgt dem Flußlauf des Tajo, und umfaßt die ihn umgebenden Höhenzüge sowie das Tal des Rio Tiétar. Charakteristische Bestandteile der Landschaft sind Stein- und Korcheichenbestände, von dichter Macchie bedeckte Hänge, große Felswände oder Gewässer. Es gibt ein große intakte Bestand des mediterranen Hartlaubwaldes.
Für viele Tiere ist Monfragüe ein wichtiges Rückzugsgebiet, vor allem die enorme Anzahl der hier lebenden Geier, wie den Gänsegeier, Mönchsgeier und Schmutzgeier. Daneben gibt es wichtige Bestände des Spanischen Kaiseradler, Schwartzstorches und Uhus.
Meist bekannt ist die große Felswand Peña Falcon, wo mann einfach die meiste Vögel von Monfragüe beobachten kann.

Extremadura, Monfrague, Gansegeier

Extremadura, Ferien, Vögel, Monfragüe, National Park