Vögel

Nicht umsonst ist die Extremadura bei Vogelkundlern aus ganz Europa sehr beliebt. Nirgends anders gibt es eine solche Vielfalt von interessanten Vogelarten. Das ganze Jahr über kann man besondere Vogelarten bewundern, die anderswo in Europa nur noch selten zu finden sind.

Extremadura, Urlaub, Ferienhaus, Finca Las Abubillas, Vogel 

Berühmt ist die Extremadura wegen ihrer grossen Anzahl von Raubvögeln, wie z.B. Steinadler, Spanischer Kaiseradler, Habichtsadler, Schlangenadler und Zwergadler. Auch Mönchsgeier brüten hier in grossen Kolonien. Ebenfalls gibt es grosse Vorkommen von Rotmilane, Schwarzmilane, Rötelfalken und Wiesenweihen. Der schone Gleitaar, hauptsächlich in der Dämmerung aktiv, ist auch zu bewundern.

Extremadura, vogel, ferien, ferienhaus, gleitaar

Extremadura, vogel, ferien, ferienhause, Las Abubillas, Blauelster

Eine ganz besondere Vogelart ist die Blauelster. Ihr Verbreitungsgebiet in Europa beschränkt sich auf die Extremadura. Diese in Gruppen lebenden Vögel findet man in der Dehesa. Farbige mediterrane Arten wie der Bienenfresser, Wiedehopf und Blauracke trifft man nahezu überall.

Extremadura, ferien, vogel, ferienhaus, Las Abubillas, Bienenfresser

Extremadura, Ferien, Vögel, Monfragüe, National Park, Wiedehopf

Wer auf der Suche nach Steppenvögeln ist, wird hier schnell belohnt werden. Grössere Mengen von Gross- und Zwergtrappen leben in den Ebenen bei Cáceres und La Serena. Rotflügel-Brachschwalbe, Triel, Spiessflughuhn und Sandflughuhn verweilen gerne in den Ebenen. Weniger auffallend aber sicher nicht minder reizvoll sind die riesigen Mengen von kleineren Vögeln, welche in der Extremadura einen geeigneten Brutplatz und Überwinterungsort finden. Zu ihnen gehören Rotkopfwürger, Raubwürger, Rötelschwalbe, Blaumerle, Kalanderlerche und Zippammer. Diese Aufzählung ist bei weitem nicht vollständig!

Extremadura, Ferien, Vögel, Monfragüe, National Park, Gänsegeier

Im Winterhalbjahr überwintern zehntausend Kraniche in der Extremadura. Hier finden sie ausreichende Ruhe und Nahrung in den ausgedehnten Dehesas. Lassen Sie sich überraschen und beobachten Sie einmal die Vögel der Extremadura. Ich wette zehn gegen eins, dass Sie nicht enttäuscht werden und gerne wiederkehren.